Mit mehreren Pfarreigruppen im gleichen Dekanat könnt ihr eine gemeinsame Ebene gründen und euch über Pfarreigrenzen hinweg vernetzen.

  • Dekanatsversammlung: Vertreter aller Pfarreigruppen aus einem Dekanat treffen sich regelmäßig zum Austausch und kümmern sich um weitere Belange der Ministranten in ihrem Dekanat
    • I.1 x im Jahr mit den Oberministranten
    • II.Vorstellen des Rechenschaftsberichts (Informationen über eure Tätigkeiten und Finanzen des vergangenen Jahres)
    • III.Alle 2 Jahre Wahl der Vorstandschaft
  • Teilnahme der Dekanatsvorstände/deren Vertreter an Treffen der Diözesanebene
  • Aufnahme und Ausschluss von Pfarreigruppen und Mitgliedern
  • Beschlussfassung über Anträge
  • Einrichtung von Arbeitskreisen